MINT- Angebote für Studierende

Vorkurse (Brückenkurse) an der Hochschule Offenburg

Gut vorbereitet ins Studium starten!

In den Fächern Mathematik und Physik bauen die Vorlesungen auf Schulwissen auf. Um Studienanfängerinnen und -anfängern den Übergang von Schule/Beruf ins Studium zu erleichtern, bietet die Hochschule Offenburg Vorkurse in diesen Fächern an. Die Kurse dienen der Auffrischung und Vertiefung von Schulstoff, aber auch der Einführung in einige Themen, die nicht in allen Bildungsplänen enthalten sind. Vorkurse gibt es auch für einige der Informatik-Studiengänge zur Erleichterung des Einstiegs in die Programmierung.

  • Die Vorkurse finden zwei Wochen vor Semesterbeginn statt und werden von erfahrenen Dozierenden geleitet.
  • Die Themen sind mit den Dozierenden der Erstsemester-Vorlesungen abgestimmt.
  • Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Studiengängen, die Gruppengrößen erlauben ein Eingehen auf individuelle Fragen und ein erstes Kennenlernen von Mitstudierenden.
  • Die Teilnehmenden lernen hilfreiche Tools wie die Mathe-App beziehungsweise Physik-App kennen.
  • Bisherige Teilnehmende bewerten die Vorkurse als sehr hilfreich.

Welche Kurs-Varianten zur Verfügung stehen, ist unten zu lesen.

...mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Längerer zeitlicher Abstand zur Schulzeit
  • Kein Abitur
  • Lediglich den Mathe-Grundkurs belegt
  • Mathe-Schulnote schlechter als 2,0
  • Starker Einsatz des grafikfähigen, programmierbaren Taschenrechners
  • Falls Sie auf Nummer sicher gehen wollen
  • Oder schon Ihre Mitstudierenden kennenlernen möchten

Mathe-Tests zu Beginn des ersten Semesters zeigen den Vorsprung der Vorkurs-Teilnehmenden gegenüber den Nicht-Teilnehmenden.

Je nach Studiengang sind folgende Kurse für Sie relevant:

Studiengang

Mathe

Physik

Informatik

Angewandte Informatik (AI)

X

 

X

Angewandte Künstliche Intelligenz (AKI)

X

 

X

Betriebswirtschaft (BW)

X

 

 

Biomechanik (BM)

X

X

 

Biotechnologie (BT)

X

X

 

Elektrotechnik/Informationstechnik und -plus (EI/EI-plus)

X

X

 

Logistik und Handel (LH)

X

 

 

Maschinenbau (MA)

X

X

 

Mechatronik (-plus) (MKA/MK-plus)

X

X

 

Medien- und Informationswesen (MI)

X

X

 

Medien Wirtschaft plus (MW-plus)

X

X

 

Medizintechnik (MT)

X

X

 

Nachhaltige Energiesysteme (NES)

X

X

 

StartING (SI)

X

X

 

Unternehmens- und IT-Sicherheit (UNITS)

X

 

 

Umwelttechnologie (UT)

X

X

 

Wirtschaftsingenieurwesen (WI)

X

X

 

Wirtschaftsinformatik (-plus) (WIN/WIN-plus)

X

 

X

Wirtschaftspsychologie (WP)

X

 

 

Erfahrene Dozierende leiten Kurse mit 25-45 Teilnehmenden. Die Kurse sind nach Studiengängen gegliedert. Die Inhalte sind mit den späteren Vorlesungen abgestimmt. Die Dozierenden erarbeiten jedes Themengebiet mit den Teilnehmenden entlang eines speziellen Mitmach-Skripts. Im Wechsel damit helfen Übungen in Kleingruppen beziehungsweise im individuellen Tempo, weitere Routine aufzubauen. Tipps und Schritt-für-Schritt-Erklärungen aus der Mathe- beziehungsweise Physik-App sorgen für zusätzliche Sicherheit. Sie haben reichlich Gelegenheit für Austausch und Fragen. Dieses Kurskonzept ist langjährig bewährt und genießt sehr positives Feedback seitens der Teilnehmenden.

Kursteilnahme sowie digitalen Lernmaterialien und die Mathe- beziehungsweise Physik-App sind kostenlos.

  • Vor jedem Semester wird festgelegt, ob die Vorkurse in Präsenz am Campus in Offenburg oder remote mit Zoom stattfinden. In beiden Szenarien legen die Verantwortlichen viel Wert auf umfangreiche Betreuung und Gelegenheit zum Kennenlernen von Kommiliton*innen des jeweiligen Studiengangs. Ebenfalls ist eine Kombination aus beiden Varianten möglich.
  • Im Wintersemester 22/23 finden alle Vorkurse (Mathe, Physik und Informatik) in Präsenz an der Hochschule in Offenburg statt. Für diejenigen, die es aus zeitlichen oder räumlichen Gründen nicht an die Hochschule schaffen, wird ein Remote-Kurs mit Zoom angeboten, der unter dem Einsatz von Videokonferenzen, elektronischen Materialien, Übungsunterstützung mit Mathe-App bzw. Physik-App ein qualitativ gleichwertiges Angebot darstellt.

Falls Sie eine Teilnahme an den Live-Terminen in den zwei Wochen vor Semesterstart zeitlich nicht realisieren können, aber dennoch die Kursmodule selbstständig bearbeiten möchten, können Sie diese digitalen Selbstlernmaterialien nutzen (die Teilnahme ist kostenlos):

Mathematik: Der Online-Vorkurs Mathematik für das Selbststudium bietet Theorie und Beispiele per Video und Übungen mit der Mathe-App. Zugang erhalten Sie im Moodle-Kurs unter Anmeldung und Einführung. Dieser Mathematik-Vorkurs im Selbststudium ist zeit- und ortsunabhängig.

Physik: Das Buch "Brückenkurs Physik" ermöglicht eine Vorbereitung im Selbststudium. Durch eine Reihe von Aufgaben wiederholt das Buch den Schulstoff Physik, der für das Studium notwendig ist. Für die Themenbereiche Mechanik, Elektrizitätslehre, Optik und Wärmelehre werden die Mindestanforderungen und auch die notwendigen mathematischen Fähigkeiten aufgeführt.

Sie bekommen das Buch kostenfrei, sobald Sie Ihren Hochschulzugang haben. Sie können es sich über VPN in der Bibliothek herunterladen.

Hilfe zum Einrichten der Hochschulzugänge finden gibt es auf der Seite Informationen zum digitalen Studium.

Die Vorkurse Mathe und Physik finden sowohl vor Ort in Offenburg statt als auch remote mit Zoom (für diejenigen, die es zeitlich nicht schaffen, an den Präsenzkursen teilzunehmen).

Mathematik im Umfang von 8 Halbtagen, ebenso Physik im Umfang von 8 Halbtagen im Zeitraum von 19. 22. September und 26. 29. September 2022.

Vormittags: 09:00 – 12:15 Uhr, nachmittags: 13:00 – 16:15 Uhr. Bei Belegung beider Fächer haben Sie ganztägig Unterricht. Genaue Angaben, ob Ihre Kurse vor- und/oder nachmittags liegen, können wir erst kurz vor Beginn machen.

Montag 19. September 2022 bitte pünktlich um 8:30 Uhr zur Einführungsveranstaltung erscheinen:

  • Hörsaal D001 im Gebäude D oder B012 in Gebäude B (Campus Offenburg).       
  • Sie werden vorab informiert, für welchen Raum Sie zugeteilt sind.  
  • Dort findet die Einführung sowie die Kurs- bzw. Raumverteilung für alle Studiengänge statt.
  • Sollten Sie sich für den Remote-Kurs mit Zoom angemeldet haben, ist diese Veranstaltung für Sie nicht relevant

Der Informatik-Vorkurs für AI und WIN/WINp findet vom 26. bis 29. September, 13:00-ca. 17:15 Uhr statt.

Außerdem sollten Sie sich zügig wie möglich immatrikulieren. Denn erst nach der offiziellen Immatrikulation erhalten Sie Ihr Campus-Benutzerkonto per Post. Erst dieses ermöglicht den vollständigen Zugang zu allen Kommunikationsmitteln der Hochschule.

Beachten Sie bitte auch die Webseite www.hs-offenburg.de/digital-studieren

Weitere Informationen zum Ablauf und in welchen Kurs Sie eingeteilt sind, erhalten Sie per E-Mail. Bitte prüfen Sie vor Beginn der Vorkurse regelmäßig Ihre E-Mails.

Das Anmeldeformular finden Sie ab dem 18. Juli am Ende dieser Seite.

Sie benötigen zur Anmeldung die siebenstellige Bewerbernummer, die Ihnen mit der Studienzulassung gesendet wird. Außerdem finden Sie diese auch im Online-Bewerbertool der Hochschule.

Falls Ihre Zulassung noch sehr "frisch" ist, kann es zwei bis drei Tage dauern, bis das Anmeldeformular für Sie freigeschaltet ist.

Neben den Brückenkursen können Sie weitere Angebote der Hochschule nutzen:

  • Unterstützung durch Tutor*innen des Lernzentrums
  • Übungen mit Hilfe der Mathe-App
  • Tipps & Tricks der Mentor*innen innerhalb des Mentorenprogramms (Sie werden zu Beginn des Semesters automatisch einer Mentorengruppe zugeordnet)
  • Basic-Seminare des Career-Center zum Thema Studium.

Datenschutz

Die Hochschule Offenburg verarbeitet bei der Wahrnehmung der ihr gesetzlich übertragenen Aufgaben personenbezogene Daten. Zu diesen Aufgaben gehören insbesondere die Durchführung von Lehrveranstaltungen und Weiterbildungsmaßnahmen, die Durchführung von Prüfungen und die Forschung sowie die Evaluation der Durchführung der oben genannten Aufgaben.

Die im obigen Formular erhobenen Daten dienen allein dem Zweck der Durchführung der Brückenkurse (Lehrveranstaltungen im Sinne von Abs. 1). Sie werden ausschließlich für diesen Zweck verarbeitet, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sobald dieser Zweck entfällt, werden die Daten innerhalb eines Monats gelöscht.

Rechtsgrundlage: DSVGO Art. 6 Abs. 1 lit b), DSVGO Art. 6 Abs. 1 lit e) und LHG Baden-Württemberg § 12 Abs. 1

Weitere Informationen zum Umgang der Hochschule Offenburg mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer <link>allgemeinen Datenschutzerklärung.